Tennisheim Schönau

Bau des neues Tennisheimes

Warum ein neues Vereinsheim?

Das alte Tennisheim wurde 1983 gebaut. Der anfangs als Provisorium gedachte Holzbau entspricht längst nicht mehr den Anforderungen der heutigen Zeit. Es gibt nur eine Toilette für männliche und weibliche Vereinsspieler und Gäste, einen kleinen Umkleideraum mit zwei Duschen und einen recht übersichtlichen Aufenthaltsraum mit alter Küchenzeile. Die Wand des Gebäudes ist eine ungedämmte Holzkonstruktion, die Bedachung besteht aus Betumendachbahnen und es gibt keine Heizung. Bei kühler Witterung kann es zum Start der Freiluftsaison Anfang Mai für die anwesenden Spieler oder Kinder und deren wartenden Eltern schon mal unangenehm kalt werden. Tennisheime in der Umgebung bieten deutlich mehr Platz und Komfort.

 

 

Wie soll es werden?

Sowohl die Lage und die Firstausrichtung bleibt so. Die umgebenden Wände sind aus Ziegel, der obere Bereich wird außen holzverkleidet. Die Bedachung ist ein Satteldach. Im Sanitärbereich wird eine Zwischendecke eingezogen, im Aufenthaltsraum nicht. Künftig stehen jeweils zwei Duschen und ein WC für die Damen und die Herren zur Verfügung. Die Terrasse wird deutlich vergrößert.

 

Ziel

Ein gemütliches Clubhaus zu schaffen, in dem sich alle wohlfühlen, und das für die nächsten 30 Jahre

 

Kosten

Wir rechnen mit ca. EUR 135.000,-

 

Adresse

Das Tennisheim erhält die Adresse Angerstraße 21 in 83104 Schönau

 

 

Zeitplan  
Datum Ablauf des Bauvorhabens
30.11.2016

Einreichung Bauantrag bei der Gemeinde Tuntenhausen

Genehmigung wurde erteilt

Weitergabe ans Landratsamt zur endgültigen Genehmigung

10.3.2017

Abstimmung über die Investition und den Zuschuss des Hauptvereins bei der Jahreshauptversammlung des TSV.

Einstimmig angenommen!

18.5.2017 Abstimmung im Gemeinderat:die Gemeinde gewährt einen Zuschuss in Höhe von 30% der Bausummer, höchstens EUR 40.800,- (30% der vsl. Bausummer in Höhe von EUR 136.000,-). Antrag einstimmig angenommen
23.5.2017 Das Landratsamt hat den Bauantrag zum 16.5. genehmigt.
10.7.2017 Wir haben vom BLSV die Erlaubnis zum vorzeitigen Baubeginn erhalten
7.10. und 14.10., 9:00 -13:00 Uhr Abriss des alten Tennisheims in Eigenleistung
November 2017 Baubeginn des neuen Tennisheims
23.12.2017 Fertigstellung der Rohbauarbeiten
23.1.2018 Laut Schreiben der Gemeinde wird die neue Hausnummer des Tennisheims zugeteilt: Angerstraße 21
09.03. und 10.03.18 Montage Dachdämmung und Dachfolie
16.03.18 Entfernung restliche Pflastersteine und Montage Fenster
03.04.-06.04.18 Verputzung innen und außen
   
15.7., 11:00 Uhr offizielle Einweihung des neuen Tennisheims

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben oder unser Kontaktformular nutzen

 

info@tsv-hohenthann-beyharting.de

Adresse

TSV Hohenthann-Beyharting e.V.

Angerstraße 21

83104 Tuntenhausen

 

oder nutzen Sie unsere Anfahrtsbeschreibung